U14 landet bei der Pony ÖM auf dem fünften Platz!

Posted on Okt 7 in Nachwuchs.

Letztes Wochenende nahm unsere U14 an den österreichischen Meisterschaften in Wr. Neustadt teil. Am Freitag machte sich unser Team bereits auf den Weg in den Osten. Am Samstag stand dann das erste Spiel gegen die Spielgemeinschaft der Vienna Lions und Stockerau Cubs auf dem Programm. Die Coaches wussten, mit einem Sieg ist viel möglich im Turnier. Es war ein spannendes Spiel. Bis ins letzte Inning war es ein ausgeglichenes hin und her. Es stand 9:9 und das Spiel war auf Messers schneide. Leider hatte die SPG Lions/Cubs am Ende das bessere Ende für sich und gewannen mit 13:9.

Somit musste im zweiten Spiel gegen den großen Turnierfavoriten, den Wr. Neustadt Diving Ducks, ein Sieg her fürs Halbfinale. Leider blieb dieses Ziel aber in weiter Ferne. Recht Chancenlos kassierten unsere Kids eine 13:1 Niederlage.

Am Sonntag folgte somit das Spiel um den fünften Platz gegen die Traiskirchen Grasshoppers. In diesem Spiel ließen unsere Kids nicht den Kopf hängen und zweigten nochmals, dass sie durchaus Baseball spielen können. Am Ende ein knapper, aber verdienter, 10:7 Sieg. Somit reiste man mit einem guten Gefühl nach Hause.

Ein Dank an die Coaches und vorallem an Gert Kalcher, welcher erstmals für die Bulls als Coach im Einsatz war!

Gespielt haben: Melina Hagen, Marco Täflere, Jonas Zimmermann, David Campregher, Niklas Kübler, Raphael Leo, Jonas Lang, Dion Hagen, Max Harrer und Levin Maier