Bulls Youngsters sind U15 Landesmeister!

Posted on Oct 8 in U15.

In einem hochspannenden Finale setzten sich unsere Jungs und Isabel am Ende doch noch recht deutlich mit 18:9 durch. Der Trumpf zum Erfolg war die sehr starke Offensive der Harder.

Auf dem Werferhügel startete Kirian Pichler. Er zeigte über drei Innings eine gute Leistung und kann die Cardinals bei sechs Runs halten. Im Gegenzug startet unser Angriff furios mit fünf Runs ins erste Inning. Es folgen bis zum dritten Inning noch vier weitere und so war der Zwischenstand 9:6. Auf weitere schöne Hits können die Youngsters weiter davonziehen. Und beim Stand von 11:6 übernimmt Pascal Campregher das Amt des Pitchers. Er kassiert gleich drei Runs und hat noch ein wenig Probleme mit der Kontrolle, ein Doubleplay von Isabel Salcher und Yanik Mäser beendet dann aber das Inning ohne zu großen Schaden. Mit 11:9 gehts also in die letzten beiden Innings. Dort punkten aber nur noch die Youngsters. Schöne Hits von allen Spielern und gutes und sehr aggressives Baserunning resultieren in acht weiteren Runs. Die Cardinals als Heimteam schlagen also im sechsten Inning beim Stand von 18:9 ein letztes mal. Die Verteidigung bleibt aber Standhaft und Jonas Lang beendet mit einem Flyout das Spiel. Die Kids liegen sich in den Armen. Die Eltern jubeln von der Tribüne. Die Transformation vom “Verliererteam” zum “Siegerteam” ist vollbracht.

Im Einsatz waren: Isabel Salcher (2nd Base), Yanik Mäser (Short-Stop und 1st Base),  Luca Mäser (Catcher), Kirian Pichler (Pitcher und Centerfield), Max Harrer (3rd Base), Dion Hagen (Leftfield), Raphael Leo (Rightfield), Jonas Lang (Centerfield und Short-Stop), Pascal Campregher (1st Base und Pitcher) und Patrick Küng (Rightfield)