U13 beendet die Freiluftsaison der Hard Bulls!

Am heutigen Sonntag kämpfte unsere U13 ums Finale der Landesmeisterschaft. Leider wurde daraus aber nichts, in einem eindeutigen Spiel musste man sich mit 14:3 geschlagen geben. Die extram starke Schlagleistung der siegreichen Dornbirn Indians war der Hauptgrund für die verdiente Niederlage. Die Pitcher (David Campregher und Marco Täferle) warfen kaum Walks, aber jeder Ball der in der Zone war wurde hart und weit geschlagen von den Dornbirnern. Erst Pau Vazquez Ferrando konnte die Angriffe ein wenig eindämmen. In der Offensive punkteten die Bulls durch Levin Maier, Julius Barta und Eliott Zesch. Dennoch war es eine ordentliche Saison und die U13 kann im nächsten Jahr mit fast dem gleichen Team wider spielen, dies gibt Mut für die zukünftigen Aufgaben. Freuen durfte man sich dennoch über den dritten Platz in der Vorarlberger Schülerliga!

Im Einsatz waren: Melina Hagen, Pau Vazquez Ferrando, Levin Maier, Jonas Zimmermann, Hannes Schnetzer, Jakob Gruber, Eliott Zesch, Nik Jäger, Marco Täferle, Julius Barta, Laurin Schedler und David Campregher

Somit ist die Freiluftsaison beendet. Am 15.10.2016 folgt noch die Platzaktion, ab 14.11 startet das Hallentraining!