Bulls kämpfen um Finaleinzug beim V-Cup!

Posted on Apr 1 in Bulls.

Nach dem heutigen, sehr klaren, Sieg gegen die Feldkirch Braves, kämpfen die Bulls morgen um 10:30 gegen die Dornbirn Redskins um den Einzug ins Finale. Dort warten die Dornbirn Indians, welche es heute geschafften haben beide ihre Partien zu gewinnen. Ein Spiel davon war gegen unser zweites Team die Bandidos, das zweite sehr knapp gegen die Feldkirch Cardinals.

Beim Spiel unseres Farmteams startete Leon Nöbl, leider hatte er ein wenig Probleme mit der Kontrolle und wurde schnell durch Kirian Pichler ersetzt. Er machte seine Aufgabe sehr gut und konnte die Indians ein wenig einbremsen. Im letzten Inning übernimmt Gregor Paterno das Amt des Pitchers. In der Offensive gab es nur ein kleines Highlight von David Grabher, welcher ein weites Double zum Zaun schlug. Der Ehrenrun wollte leider nicht gelingen und so setzte es eine recht deutliche Niederlage gegen das BLA Team.

Bei den Bulls überzeugte die gesamte Mannschaft mit guten Hits, allen voran Simon Peter, welcher den Ball zwei Mal Fast über den Zaun donnerte, Erwin Frias, welcher seine gute Form aus dem Trainingslager mitnahm und Jose Ruiz, welcher sich über seine ersten beiden Homeruns im Bulls Dress freute. Aber wie gesagt auch alle anderen hatten zumindest einen Hit und viele gute Momente. Das Pitching übernahm Carlos Gabriel, welcher den Sieg ins trockene brachte.

Spielplan Sonntag:
09:00 – Cardinals vs. Bandidos
10:30 – Bulls vs. Redskins
12:00 – Spiel um Platz Fünf (Braves spielen im Spiel um Platz fünf)
14:00 – Spiel um Platz Drei
16:00 – Finale (Indians stehen bereits im Finale)