Nachwuchsbilanz vom Wochenende: 4 Spiele, 3 Siege! Bandidos leider mit zwei Niederlagen!

U10 mit klarem Sieg in Feldkirch!

Den Start in ein weiteres Wochenende voller Baseball machte unsere U10. In Feldkirch spielten unsere jüngsten gegen die Cardinals. Und die Ninos legten auch gleich vor. Fünf Runs im ersten Inning zeigten wie motiviert sie waren. Die Verteidigung zeigte danach ein schönes Play nach dem anderen und in der Offensive ging es munter weiter. Run um Run wurde gescored. Am Ende ein hoch verdienter 21:6 Sieg für unser Ninos.

Im Einsatz waren: Jannik Rudigier, Julius Barta, Marlon Pichler, Laruin Schedler, Hannes Schnetzer, Matthew Heinrich, Nathan Heinrich, Leo Steurer, Dominik Marinovic und Emma Rudigier (die gleich ihren ersten Hit und Run bei der U10 bejubelte)

U15 dreht spannende Partie gegen Indians!

Unsere U15 spielte am Freitag gegen die Gäste aus Dornbirn. Es entwickelte sich von Anfang an ein offener Schlagabtausch. Yanik Mäser und Jonas Lang waren wie so oft die Pitcher auf Seiten der Harder. Zusammen kassierten sie 12 Runs und am Ende hatten die Bulls nur noch eine Chance das Spiel zu drehen. Es stand 12:8 für die Indians und für den Sieg brauchten die Harder Youngsters fünf Runs. Und es klappte auch! Bei zwei Outs konnte Raphael Leo den Siegbringenden Run nach Hause schlagen! Walk Off Win!

Im Einsatz waren: Dion Hagen, Yanik Mäser, Max Harrer, Raphel Leo, Jaden Smith, Jonas Lang, Levin Maier, Julius Flatz, Benjamin Zesch und Jonas Zimmermann

U14 startet mit Split in die Saison!

Endlich auch das erste Spiel unserer U14 Mannschaft. Im ersten Spiel zeigte man dann auch gleich was man gelernt hatte. Eine sehr starke Pitching Leistung von Raphael Leo ebnete den Weg zum Sieg. In drei Innings musste er nur einen Run hinnehmen. Levin Maier machte dann in den letzten zwei Innings den Sack zu! In der Offensive konnte man in jedem Inning zumindest einen Run scoren und zog schnell davon. Am Ende ein verdienter 13:3 Sieg.

Im zweiten Spiel startete unser Tiroler Leihspieler Marco Pedrotti von den Kufstein Vikings auf dem Werferhügel. Die Cardinals hatten schöne Hits auf ihn, danach fand er aber immer besser im Spiel und hatte die Cardinals gut im Griff. Leider ließ die Offensive auf das gute Ptiching von Pascal Gohm etwas nach und produzierte zu wenig Runs. Jonas Zimmermann kamm dan noch als Pitcher rein und zeigte ebenfalls eine gute Leistung, dennoch am Ende eine 9:3 Niederlage. Dennoch überwiegt die Freude über den tollen Sieg im ersten Spiel.

Im Einsatz waren: Eliott Zesch, Benjamin Zesch, Melina Hagen, Raphael Leo, Jonas Zimmermann, Laurin Schedler, Nick Jaeger, Jaden Smith, Levin Maier, Pau Vazquez Ferrando, Marco Täferle, Marco Pedrotti und als Coach Dion Hagen

Bandidos müssen sich zwei mal geschalgen geben!

Nach einem 11:1 im ersten Spiel mussten sich die Bandidos im zweiten Spiel nach hartem Kampf noch 17:11 geschlagen geben. Highlights waren sicher das tolle Pitching von Kirian Pichler und die gute Schlagleistung der gesamten Mannschaft. Leider war das Pitching im zweiten Spiel nicht so stark wie erhofft und auch die Verteidigung machte nicht immer den sichersten Eindruck. Dennoch freut man sich schon auf Freitag, wenn es in Hard in der Landesliga gegen die Braves geht.

Im Einsatz waren: Gregor Paterno, Christian Traut, Marc Schindelwig, Mathias Lechleitner, Hannes Moosbrugger, Arjan Frans, Leon Nöbl, Luca Mäser, Kirian Pichler, Patrick Küng, Max Harrer, Borko Baranasic und Marcel Winder