U16 und U13 mit Erfolgserlebnissen!

Am Mittwoch den 14.06.2017 traf unsere U16 in Feldkirch auf die Alterskollegen der Cardinals. Kirian Pichler und Yanik Mäser zeigten als Pitcher ihr können und führten die Youngsters zum vierten Sieg im vierten Spiel. Am Ende erneut ein sehr knapper. Die Cardinals konnten nur mit einem Run geschlagen werden. Dies bereits zum zweiten mal in diesem Jahr. Wir gratulieren den Spielern und den Coaches.

Im Einsatz waren: Kirian Pichler, Luca Mäser, Pascal Campregher, Yanik Mäser, Patrick Küng, Niklas Kübler, Jonas Lang, Max Harrer, Jaden Smith, Jonas Zimmermann und Raphael Leo

U16 2

U13 mit Walk-Off-Win!

Am Donnerstag den 15.06.2017 spielte unsere U13 in Hard gegen die Alterskollegen der Indians. Auch hier entwickleten sich zwei spannende Spiele. Im ersten Inning zeigte Pau Ferrando eine gute Leistung über drei Innings und übergab beim knappen Spielstand von 5:4 an Marco Täferle, der brauchte ein Innning bis er ins Spiel fand. Leider kam die Offensive am Ende nicht mehr in die Gänge und die Indians gewinnen das erste Spiel mit 9:4.

Im zweiten Spiel startete Melina Hagen und musste über zwei Innings nur drei Runs hinnehmen. Es übernahm Elliot Zesch, auch er zeigte eine tolle Leistung und kassiert nur vier Runs in drei Innings. Leider war erneut die Offensive etwas eingeschlafen. Die Indians führen bereits mit 7:3 dann verkürzen die Bulls aber auf 7:6. Marco Täferle übernimmt im sechsten Inning und kassiert noch das 8:6 macht dann aber drei Strikeouts. Jetzt müssen drei Runs zum Sieg her. Erst punktet Hanne Schnetzer zum 8:7, dann gleicht Marco Täferle dass Spiel aus. Als nun die Bases bei zwei Outs geladen sind tritt Jakob Gruber ans Schlagmahl. Er schlägt den Ball weit ins Centerfield und Pau Ferrando punktet zum vielumjubelten 9:8 Sieg!

Im Einsatz waren: Jakob Gruber, Laurin Schedler, Melina Hagen, Julius Barta, Pau Vazquez Ferrando, Marco Täferle, Hannes Schnetzer, Elliot Zesch und Benjamin Zesch