Nachwuchs glänzt bei Bandidos Sieg!

Posted on Jun 26 in Bandidos.

Einen gerechten Split gab es am Sonntag Nachmittag bei den Spielen der Regionalliga West gegen die zweite Mannschaft der Cardinals.

Luca Mäser mit 4 Caught Stealings! Kirian Pichler mit 3 Shutout Innings!

Für die Bandidos startete Marcel Winder. Er warf eine mäßige Partie über vier Innings, wurde aber vorallem von Catcher Luca Mäser perfekt unterstützt. Nicht weniger als vier Cought Stealings schaffte der junge Harder, und das in nur einem Spiel. Unterstützt wurde er auch von einer starken Offensive die viele Runs produzierte. Nach vier Innings übernahm Kirian Pichler. Er musste in den letzten drei Innings keinen Run hinnehmen und konnte nicht weniger als 5 Schlagleute der Cardinals wider mit einem Strikeout zurück auf die Bank schicken. Offensiv glänzen Borko Baranasic und Leon Nöbl mit einem Schlagdurchschnitt von 1.000! Am Ende ein verdienter 16:7 Sieg für die heimischen Bandidos!

Am Ende ging die Luft aus!

Auch ins zweite Spiel starteten die Bandidos perfekt! Borko Baranasic mit einem schnellen Inning zum Start. Auf der Gegenseite können Gregor Paterno und Kirian Pichler auf einen starken Robertas Vilinas punkten. Danch kommt der Lithauer aber richtig in Fahrt und schickt Schlagmann um Schlagmann mit einem Strikeout zurück auf die Bank. Borko Baranasic hat danach ein wenig Probleme und gibt die ersten Runs ab. Gregor Paterno übernimmt und macht ebenfalls einen ordentlichen Job, doch dann lädt er die Bases. Max Harrer übernimmt, er wird leider gut geschlagen und die Verteidigung leistet sich einige vermeidbare Fehler. Plötzlich ziehen die Cardinals davon. Der Rückstand wird zwar nochmals verringert, jedoch nicht mehr gedreht. Am Ende eine 17:6 Niederlage.

Das junge Team macht fortschritte. Luca Mäser, Max Harrer, Pascal Campregher, Kirian Pichler, Leon Nöbl, Patrick Küng … alle ein Versprechen für die Zukunft, alle zeigten gute Leistungen! 6 Nachwuchsspieler, die alle noch nicht mal 18 sind in der Starting 9 ist auch sehr postiv und spricht für die gute Arbeit die geleistet wird.

Im Einsatz waren: Luca Mäser, Max Harrer, Pascal Campregher, Kirian Pichler, Leon Nöbl, Patrick Küng, Borko Baransic, Gregor Paterno, Christian Traut, Marc Schindelwig, Arjan Frans und Marcel Winder