Levin Maier kehrt aus Utrecht zurück! Max Harrer noch voll im Einsatz!

Levin Maier verbrachte letzte Woche in den Niederlanden in Utrecht. Er spielte dort mit Team Österreich bei der U12 Europameisterschaft. Österreich erwischte eine sehr schwere Gruppe und musste sich leider in allen Vorrunden Spielen geschlagen geben. Gegen Frankreich startete man mit einer 25:6 Niederlage (Levin kam als Pitcher und auf der zweiten Base zum Einsatz). Es folgte eine 17:6 Niederlage gegen die Niederlande (Levin war der Starting Pitcher). Im letzten Spiel gegen Deutschland musste man sich mit 16:1 geschlagen geben (Levin Spielte im Centerfield und als Short Stop). Dies bedeutete für Österreich, dass man im Spiel um Platz 8 auf Polen trifft. Doch auch dort reichte es nicht zum Sieg und man musste sich 13:6 beugen. Am Ende der 9 Platz für Österreich.

Besser macht es aktuell das U15 Team aus Österreich. In Wiener Neustadt folgte auf die Auftaktniederlage gegen die Niederlande zwei enorm wichtige Siege gegen Russland und Polen. Damit kommt es heute im Spiel gegen Tschechien zum Direkten Duell um den Einzug ins Halbfinale. Im Spiel gegen Russland kam Max Harrer als Pitcher zum Einsatz und kassierte in zwei Innings nur einen Run. Am Schlagmahl sicherte er seinem Team ein RBI.