Nachwuchs beendet Bulls Saison bei Traumwetter!

Posted on Okt 16 in Uncategorized.

U8 gewinnt weiter!

Den Anfang machten am Samstag die Kinder der U8. Betreut von Natalie Scherer und Martin Steurer gab es im sechsten Spiel den fünften Sieg. Diesmal aber ging es sehr spannend zu. In drei Innings setzten sich unsere Ninos mit einem Walk Off mit 18:17 durch. Im Anschluss gab es die verdiente Goldmedaille nach einer sehr starken Saison.

U15 im Finale überfordert!
Im Anschluss spielte unsere U15 das Finale gegen die Dornbirn Indians. Das Duell war über das gesamte Jahr sehr ausgeglichen, doch im Finale konnten unsere Youngsters leider nicht wirklich mithalten. Bis auf das Pitching von Yanik Mäser und Max Harrer lief nicht viel zusammen. In der Offensive wollte der Motor nie in Gang kommen und auch in der Verteidigung wurden Routine Plays nicht gemacht. Insgesamt eine schmerzhafte aber verdiente Niederlage. Somit aber dennoch der zweite Platz in der Endabrechnung.

U16 beendet Saison mit guter Leistung!
Unbesiegt bleibt unsere U16 in der Vorarlberger Juniorenliga. Mit 10:4 behielt man auch zum Abschluss die Oberhand gegen die Feldkirch Cardinals. Angeführt vom guten Pitching von Pascal Campregher und Kirian Pichler war der Sieg nie wirklich in Gefahr. Somit krönen die U16 eine tolle Saison, denn nach der Silbermedaille bei der österreichischen Meisterschaft in Linz gab es jetzt zum Abschluss noch verdient die Goldmedaille in Vorarlberg.

U10 mit Split!
Erneut ganz knapp unterlag man den Dornbirn Indians. Mit nur einem Run musste man sich am Ende geschlagen geben. Im zweiten Spiel des Tages siegten die Indians gegen die Cardinals dann nochmals und beendeten die U10 Saison ohne Niederlage – wir gratulieren recht herzlich. Zum Abschluss trafen die Ninos auf die Cardinals. Coach Carlos Gabriel probierte viel aus und setzte Spieler auf neuen Positionen ein. Am Ende aber noch ein verdienter Sieg zum Abschluss.