Sofball Nationalteam Nachwuchsprogramm mit ehemaligen- und aktuellen Nachwuchsspielerinnen der Bulls!

Heute wurde das Nationalteamprogramm für Softball Fastpitch veröffentlicht. Der Fokus wird dieses Jahr auf die Entwicklung des Nachwuchses gelegt, stehen doch zwei Nachwuchs-Europameisterschaften auf dem Programm. Die U19 Europameisterschaft findet vom 16. bis 21. Juli in Italien (Staranzano) statt, die U22 Europameisterschaft eine Woche später in der Slovakei (Tranava). Neben der neu geschaffenen Nachwuchsliga sollen einige Trainingslager den Grundstein für den Erfolg legen.

Sehr erfreulich natürlich auch, dass auch wider Spieler aus unserem Verein zur Teilnahme an diesem Programm eingeladen wurden. Mit Isabel Salcher, Nadine Campregher, Emilia Zohmann und Melina Hagen stehen vier Spielerinnen mit Bulls Wurzeln auf der Einladungsliste.

Isabel Salcher war bereits letztes Jahr bei der Seniors EM in Bollate dabei. Bei den Sharx hat sie sich in der Saison 2017 endgültig zu einer Stammspielerin entwickelt. Die Leistungskurve zeigt steil nach oben und durch ihren großen Einsatz und Willen stehen die Chancen auf eine Teilnahme bei den Nachwuchs Europameisterschaften sehr gut!

Nadine Campregher hat auch die Nachwuchsteams der Bulls durchlaufen. Danach ging es zu den Sharx, wo sie sich in der Saison 2017 sehr stark gesteigert hat. Vor allem beim Schlagen zeigte sie Qualität und hat sich die Einladung sehr verdient.

Emilia Zohmann ist zwar aktuell in Amerika auf der High School ist aber dennoch noch eingeladen. Vor dem Umzug war sie erfolgreich bei den Sharx.

Melina Hagen ist aktuell noch bei der U14 der Hard Youngsters im Einsatz. Dort überzeugte sie vorallem als Catcherin. Bei einigen Softball Workshops war sie auch schon dabei und scheint die Coaches von sich überzeugt zu haben.

Der Vorstand der Bulls möchte allen vieren herzlich Gratulieren und hoffen natürlich, dass alle eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison 2018 haben werden.