U14 startet die Nachwuchssaison! Bulls gewinnen zwei Mal gegen Baldham!

Am Samstag startete die U14 angeführt vom neuen Headcoach Clayton Carson in die neue Baseballsaison. Es standen erst zwei Fendschaftsspiele gegen die Kufstein Vikings auf dem Programm. Die Tiroler legten gleich gut los und konnten sich das erste Spiel der Saison mit 8-4 sichern. Im zweiten Aufeinander treffen an diesem sonnigen Samstag lief es aber besser für unsere Youngsters. In einem spannenden Schlagabtausch stand am Ende ein 10 zu 8 Sieg zur Buche.

Beide Freundschaftsspiele fanden auf einem guten Niveau statt. Wir bedanken uns nochmals bei den Kufsteinern für die guten Spiele.

Es folgte aber noch ein drittes Spiel gegen die Dornbirn Indians. Dies war dann auch der offizielle Auftakt in die neue Saison. Die Offensive aus Hard konnte aber nicht viel gegen das gute Pitching der Indians ausrichten. Am Ende eine leider recht deutliche 10 zu 0 Niederlage.

Bulls gewinnen zwei Mal gegen Baldham!

Am Sonntag ging das lange Baseball Wochende weiter. Die Bulls bestritten zwei Vorbereitungsspiele gegen die deutschen Gäste aus Baldham. Gegen die Boars wurde viel ausprobiert. Und vieles funktionierte auch schon sehr ordentlich. Am Ende zwei verdiente Siege für die Bulls. Tolle Leistungen gab es durch die Bank. Jeder einzelne Spieler steuerte mit gelungenen Spielzügen zu den Erfolgen bei.

Weiter geht es bereits am nächsten Wochenende, wenn die U13 und die Bandidos in ihre Saisonen starten. Wir hoffen wider auf zahlreiche Zuschauer.