U10 mit Split, U14 leider mit zwei Niederlagen! Herren Nationalteam gewinnt Finkstonball!

Posted on Mai 22 in Bulls, Nachwuchs, Verein.

Während in Hard der Nachwuchs glänzte, siegte in Attnang Puchheim erstmals das österreichische Nationalteam beim alljährlichen Finkstonball.

U10 gewinnt ein Spiel!

Eine sehr gute Leistung lieferte unsere U10 Mannschaft. Perfekt eingestellt von Carlos Gabriel zeigte man von Anfang an eine sehr tolle Leistung mit vielen schönen Plays und einigen Runs. Leider reichte dies im ersten Spiel gegen die Dornbirn Indians noch nicht ganz für den Sieg. In einem spannenden und sehr ausgeglichenen Spiel hatten die Gäste am Ende knapp die Nase vorne. Eine 14:13 Niederlage für unsere Youngsters.

Voll motiviert startete man im Anschluss in die zweite Partie. Und es lief von Anfang an auch sehr rund. Unsere U10 steckte nicht auf und scorte einen Run nach dem andren. Die Defensive stand felsenfest und konnte die Cardinals bei zwei Runs halten. Am Ende ein verdienter 15:2 Sieg.

U14 mit zwei Niederlagen!

Noch nicht ganz rund läuft es bei unserer U14. Gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Feldkirch tat man sich in der ersten Partie sehr schwer. Schnell geriet man in Rückstand und konnte diesen nie aufholen. Am Ende eine doch deutliche 12:2 Niederlage.

Besser lief es dann in der zweiten Partie des Tages. Man kämpfte sehr brav konnte aber gegen starke Feldkircher erneut nicht viel aussetzten. Es war aber dieses Mal ein knappes und spannendes Spiel, bei welchem man am Ende sogar noch die Chance hatte es zu gewinnen. Dennoch ging die Partie mit 11:8 verloren.

Herren Nationalteam gewinnt Finkstonball!

Erstmals konnte Team Österreich das größte Baseball Turnier in Europa gewinnen. Nach fünf Spielen und zwei Siegen in Extra Innings schaffte man am Ende verdient den Turniersieg. Die gegnerischen Teams waren meist gespickt mit Imports und somit war es die perfekte Vorbereitung auf das EM Playoff gegen Litauen. Clemens Cichocki kam in zwei Spielen als Pitcher zum Einsatz und zeigte jeweils ein sehr gutes Outing. Mit diesen guten Leistungen sollte er sich seinen Platz im EM Kader gesichert haben. Auch zum Einsatz kam Marcel Winder.