Meet the Players Part 2!

Posted on Jan 10 in Bulls, Verein.

Heute stellen wir euch unser ältestes Teammitglied vor. Mathias Leichleitner, von den meisten nur liebevoll Ferdl genannt, spielt schon länger bei den Bulls als manche unserer Newcomer auf der Welt sind.

Schon über 40 Jahre ist Ferdl alt, dennoch gibt er es sich immer noch. Kein Training wird ausgelassen und auch bei jedem Spiel ist er da um die Bulls zu helfen. Sei es als Spieler oder in sonst einer Funktion. Auch im letzten Jahr kam er wieder zu seinen BLA Einsätzen. Wenn Not am Mann ist und er gebraucht wird, dann ist Ferdl stets zur Stelle.

Auch damals im Jahr 2001 als die Bulls letztmals Meister wurden war Ferdl schon dabei. Im Jahr 2004 erlebte er den Abstieg mit. Dennoch blieb er seinem Team treu und freute sich 2016 über die Rückkehr in die höchste Spielklasse.
Insgesamt bringt es Ferdl auf 17 Spiele in der höchsten Spielklasse. Sein Schlagdurchschnitt liegt hier bei 0.138. Dennoch ist er stets ein verlässlicher Mitspieler und ein Vorbild für die Jüngeren.

Auch 2019 will er es nochmals wissen, denn er hat noch lange nicht genug. Bei den Trainings ist er voll dabei und will zeigen, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört.

Factbox
Jahrgang: 1977
Rückennummer: 99
Lieblingsposition: Leftfield
BLA Spiele: 17
BLA Karriere Schlagdurchschnitt: 0.138

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *