Meet the Players Part 10!

Heute stellen wir euch einen Spieler mit vorbildlichen Charakter und Einsatz vor! Carlos Gabriel spielte schon in jungen Jahren im Nachwuchs der Hard Bulls. Nach einer längeren Auszeit, welche ihn unter anderem mehre Jahre nach England verschlug, kam er im Jahr 2011 zurück zu den Bulls. Es war der Anfang einer tollen Geschichte.

Unter Joe Kirby spielte sich Carlos schnell wieder in die erste Mannschaft. Die Rückkehr war also eine erfolgreiche. Es folgten einige Jahre mit den Bulls in der BBL der damaligen zweiten Liga. Im Outfield hatte er sich längst einen Stammplatz gesichert, am Aufstieg scheiterten die Bulls aber regelmäßig. Das Jahr 2014 unter Takuro Sugio war für Carlos dann der Breaktrough – in 25 Spielen schaffte er einen Schlagdurchschnitt von 0.300 in der BBL.

Als dann Clemens Cichocki das Ruder bei den Bulls übernahm, profitierte dann auch Carlos sehr davon. Er war ein sehr motivierter Spieler, der das gehörte gut umsetzten konnte und somit weitere gute Schritte in die richtige Richtung machte. 2015 zeigte sich dies in seinen ersten beiden Homeruns. Sein erster Homerun in Feldkirch gegen die Cardinals war zugleich ein sehr wichtiger, drehten die Bulls doch dadurch noch das Spiel und konnten es knapp gewinnen.

Im Traumjahr 2016 (Sieg im V-Cup, Sieg in der BBL und Aufstieg in die BLA) war Carlos erneut einer der stärksten Bulls in der Offensive. Ein Schlagdurchschnitt von 0.294 unterstreicht dies. Auch seine ersten Einsätze als Pitcher zeigte er in der damaligen RLW. Auch auf dem Werfer Hügel zeigte er gute Fortschritte und wurde dann 2017 für die harte Arbeit im Winter belohnt. Die ersten Einsätze als Pitcher bei den Bulls gab es für Carlos. Ebenfalls 2017 wurde Carlos von der Liga zum All-Star auf der Position des Leftfielders gewählt! In der BLA ist Carlos nicht mehr wegzudenken. Als Schlagmann ist er konstant, gute Hits und vor allem eine immer sehr hohe On Base Quote (dank der vielen Walks und Hit by Pitch) sind seine stärken. Auch seine Schnelligkeit ist eine Waffe auf den Bases.

Carlos beeindruckt durch seine Vielseitigkeit. Sei es im Outfield, als Pitcher, auf der dritten oder ersten Base. Er kann fast überall spielen. Dadurch ist er so wertvoll für die Bulls. Auch sein Kämpferherz und sein unermüdlicher Einsatz sind große Pluspunkte. Alles in allem ein toller Freund und Mitspieler.

Factbox
Name: Carlos Gabriel
Jahrgang: 1985
Rückennummer: 17
Lieblingsposition: 3rd Base, Pitcher
BLA Spielzeiten: 2
BLA Spiele (inkl. Playoffs): 47
BLA Karriere Schlagdurchschnitt (inkl. Playoffs): 0.222
BLA Hits: 36
BLA RBIS: 28
BLA Runs 27