Zwei Bullen schaffen mit U18 die Qualifikation für die EM

Das U18 Nationalteam hat beim vom 08. bis 13.08 Juli  Qualifikationsturnier in Mijeska Gorka (Polen) für die 2020 stattfindende EM den ersehnten Turniersieg errungen und sich somit die Teilnahme an der 2020 stattfindenden Europameisterschaft gesichert. Teil des erfolgreichen österreichischen Teams waren mit Pacal Campregher und Kirian Pichler auch zwei unserer Jungbullen. Kirian konnte im 2. Spiel gegen Ungarn als Pitcher eine sehr ordentliche Leistung abrufen und so seinen Teil zum klaren 15:4 Sieg nach Mercy-Rule beitragen. Er warf ein Complete Game und überzeugte mit starker Konstanz! Pascal Campregher kam in 2 Spielen zum Einsatz (einmal als Pinch Hitter, einmal am First Base) und konnte so auch seinen Teil zum Erfolg der Mannschaft beisteuern. Leider bekamen unsere Jungs nicht weitere Einsatzzeiten. Nichts desto trotz war es hoffentlich trotzdem eine positive Erfahrung für unsere zwei Jungbullen, die sie zu  weiterhin harter Trainingsarbeit motivierten wird.