U16 beendet die Landesmeisterschaft auf dem dritten Platz!

Im Halbfinale spielten die Bulls gegen die Dornbirn Indians. Leider konnte man von Anfang an nicht ganz mithalten und so wurde die Partie eine recht einseite Sache. Raphael Leo startete als Pitcher, verbuchte aber den ein oder anderen Walk zu viel. Jonas Zimmermann übernahm doch die Indians punkteten weiter. Am Ende eine verdiente 10:1 Niederlage.

Dennoch war es eine sehr ordentliche und gute Saison mit vielen tollen Lichtblicken! Danke an das gesamte Team! Die Bonzemedaillie ging in der U16 an: Laurin Schedler, Jakob Gruber, Melina Hagen, Jonas Zimmermann, Benjamin Zesch, Elliot Zesch, Levin Maier, Yanik Mäser, Raphael Leo, David Campregher, Matthias Lutter und Max Harrer!