Bullwards – Teil 5 und 6 von 9!

Posted on Jan 29 in Bulls, Nachwuchs, Verein.

Die Gewinner für die U15 wurden gleich im Doppelpack verliehen. Da es Corona bedingt keine eigene U14 und U16 Saison gab und diese Altersklassen zusammengeworfen wurden haben wir uns entschieden dennoch einen Sieger bei der U14 und U16 zu küren.

Julius Barta gewann den Preis für die U14. Julius spielt schon seit 2013 bei den Bulls. Gestartet im zarten Alter von 4 Jahren ist er heute ein absoluter Führungsspieler und glänzt nicht nur durch seine Athletik sondern ist mittlerweile auch ein starker Pitcher und ein super Schlagmann. Sein können am Schlagmahl hat er zb. bei den ÖM 2019 in Feldkirch mit 2 Homeruns unter Beweis gestellt. Auch im Outfield oder an der ersten Base findet man Julius, dank seiner Vielseitigkeit ist er eine Bereicherung für jedes Team. Weiter so!

Laurin Schedler sicherte sich verdient den Preis bei der U16. Durch ein Schulprojekt von 2015 kam Laurin zu den Bulls und hat seither eine steile Entwicklung hinter sich. Ob mit dem österreichischen Nationalteam oder mit den Bulls lässt sich Laurin kein Spiel entgehen und ist immer mit vollem Einsatz dabei. Als Catcher überzeugt er in allen Altersklassen aber auch als Pitcher hat er schon starke Erfolge gefeiert. Seine Schlagleistung zeigt in den letzten Jahren stark nach oben. Die Richtung stimmt auf jeden Fall und wir sind zuversichtlich, dass Laurin bald den Sprung zu den großen Bulls schafft.

Nochmals herzliche Gratulation an beide! Hart arbeiten und weiterhin besser werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.