Players to watch!

In dieser Serie werden wir euch in den nächsten Wochen Spieler der Bulls mit Zukunftspotential näher vorstellen.

Großgeworden ist Leon bei den Lochau Mariners. Nach deren Auflösung wurde er dann ein Teil der Hard Bulls und ist dies auch heute noch. Nach kurzen Unterbrechungen fand er immer wieder den Weg zurück zum Baseballsport und 2021 soll sein Durchbruchsjahr werden. Das Zeug dazu hat Leon Nöbl auf jeden Fall.

Viele werden sich nicht mehr erinnern, aber Leon spielte bereits 2014 im zarten alter von 14 Jahre bei den Bandidos in einem Spiel. Damals kam es in Schwaz zu einem Spiel in der damaligen Regionalliga West. Im Jahr 2015 war er dann bereits Stammspieler bei den Bandidos und auch sein Bulls Debüt feierte Leon. Am 08.08.2015 war es so weit. In den Spielen gegen Wels in der damaligen BBL (zweite Spielklasse) verbuchte Leon gleich seine ersten zwei Hits plus drei Runs. Eine erste Talentprobe war abgelegt.

Danach wird es ruhiger um Leon. Er bestreitet zwar in den Jahren von 2016 bis 2019 sporadisch ein paar Spiele, ist auch so oft wie möglich auf dem Training, doch die Schule steht verständlicherweise im Fokus. Die HTL hat er dann erfolgreich mit der Matura abgeschlossen und 2020 ist Leon erstmal wieder mit 100% dabei. Unumstrittener Stammspieler bei den Bandidos und auch viel mehr Einsätze bei den Bulls.

Das erste Spiel in der höchsten Spielklasse macht Leon gleich beim Season Opener gegen die Attnang Puchheim Athletics. Beim 9:8 Sieg am 04.07.2020 steht Leon als DH in der Startaufstellung. Sein erstes At-Bat in der höchsten Spielklasse war ein Line-Out zum Pitcher Omar Duenas. Der erste Hit in der ersten Liga ließ dann doch ein wenig auf sich warten, dieser war dann aber ein enorm wichtiger am 25.07.2020 gegen die Diving Ducks in Wiener Neustadt. Sein Single gegen Nationalteam Pitcher Moritz Scheicher brachte zwei Läufer nach Hause und die Bulls übernahmen im letzten Inning die 6:4 Führung.

Insgesamt hat Leon schon 68 (14 Bulls, 54 Bandidos) Spiele in der allgemeinen Klasse auf dem Buckel. Seine Stärken liegen definitiv in der Offensive und die Offseason hat gezeigt, dass er bereit ist für 2021! Wir freuen uns auf eine großartige Saison mit dir.

Statistiken: