Verdienter Sweep im Derby!

Posted on Apr 19 in Uncategorized.

16.04.2022
Hard Bulls vs. Feldkirch Cardinals
Ergebnis Spiel 1: 17:10
Ergebnis Spiel 2: 12:0
Grandioser Saisonauftakt mit zwei Heimsiegen
Am Karsamstag wurde die neue Baseballsaison im Ballpark Hard eingeläutet. Beim Vorarlberg-
Derby, das bei Sonnenschein und vollen Rängen stattfinden durfte, trafen die Hard Bulls auf
die Cardinals aus Feldkirch.
Im ersten Spiel stand für die Bulls Jonas Zimmermann als Starting Pitcher auf dem Mound. Für die gegnerische Seite pitchte zu Beginn Lukas Bickel. Die Harder starteten mit einem
fulminanten ersten Inning ins Spiel und gingen gleich mit 7:1 in Führung. Die Gäste aus der
Montfortstadt ließen sich jedoch nicht unterkriegen und kämpften sich bis zum 7. Inning auf 10:8 heran. Doch die Harder mobilisierten noch einmal ihre Kräfte und zeigten groß auf: Mit
einem 3-run Home Run von Clayton Carson und einem 2-run Home Run von Erwin Frias gelang
den Hard Bulls am Ende ein großartiger 17:10 Sieg.

Auch im zweiten Spiel lief für die Gastgeber alles nach Plan. Herausragend war vor allem die
Leistung vom neuen japanischen Pitcher Hokuto Kanai, der in 7 Innings keinen einzigen Run
hinnehmen musste. Auch in der Defense harmonierte das Team außerordentlich gut, weshalb nur sehr wenige Errors passierten. Als Highlight in der Offensive ist zudem der 2-run Home Run von Zeke Holt zu erwähnen. Am Ende konnten sich die Hard Bulls über einen verdienten
12:0 Sieg im 7. Inning freuen.

Yanik Mäser (Hard Bulls): Wir freuen uns unheimlich über die beiden Heimsiege und den
gelungenen Saisonstart. Wir haben sowohl in der Offensive als auch in der Defensive die Bälle
attackiert. Nun sind wir heiß auf die nächsten Auswärtsspiele gegen Attnang-Puchheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.